Nahrungsergänzungsmittel sind Unsinn, oder?

Wieviel Vitamine und Mineralien stecken noch im Essen?

Eigentlich sollte man meinen, dass man mit einer ausgewogenen Ernärung alle Vitamine und Mineralien ausreichend zu sich nimmt. Leider ist dem oftmals nicht so.

Die Böden sind ausgelaugt, Obst und Gemüse wird unreif geerntet und lange transportiert. Da leidet die Vitalstoffdichte enorm. Bei Untersuchungen hat man festgestellt, dass teilweise bis zu 80% weniger Nährstoffe als vor 40 Jahren drin sind. Die Pflanzen haben zu wenig Licht aufgenommen, sind zu schnell gewachsen und letztendlich wurden sie auch verpflanzt und sind nicht dort freiwillig gewachsen, etwa weil die Böden sehr gut geeignet sind.

Brauchen wir also Vitamine und Mineralien als Ergänzung?

Natürlich ist eine ausgewogene Ernährung mit vielen Vitaminen, Mineralien, sekundären Pflanzenstoffen und Ballaststoffen wichtig. Dies schafft eine gesunde Basis. 

Dennoch gibt es gute Gründe, warum man zusätzlich noch substituieren sollte:

  • bei Stress verbraucht der Körper mehr bzw. hat einen höheren Bedarf
  • bei allgemeiner Schlappheit um den Organismus zu unterstützen
  • bei schlechter Ernährung 
  • bei regelmäßigem Alkoholkonsum
  • bei Rauchern
  • bei Sportlern

Auf was sollte man bei Vitaminen und Mineralien achten?

Ganz klar auf die Qualität. Aber wie erkennt man die als Laie? Schwierig. Da müssen Sie den Hersteller kennen bzw. sich auf die Expertise des Händler verlassen. Aber ein paar wichtige Fakten kann man gut selbst überprüfen:

  • Vergleichen Sie die Dosierungen bzw. Inhaltsstoffe. Oftmals erscheint ein Produkt ein echtes Schnäppchen zu sein. Bei genauerem Blick sieht man dann, das fast nichts drin ist.
  • Sehen Sie sich die Zutenliste an. Sehen Sie dort Füll- und Beistoffe wie Magnesiumstearate, Farbstoffe, Aromen, Trennmittel oder ähnliches muss man sich fragen, ob das einen gesundheitlichen Nutzen hat oder ggf. sogar schadet. Rein müssen diese Stoffe nirgends. Diese sind nur drin, um das Produkt kostengünstig aufzufüllen oder abzufüllen.

Warum empfehlen wir Vitamine und Mineralien von NatuGena?

NatuGena ist nach dem neusten Stand der Wissenschaft hinsichtlich Dosierung und Zusammensetzung entwickelt worden. Hier steckt langjähriges Wissen aus dem Studium vieler wissenschaftlicher Studien drin. NatuGena besteht aus Reinsubstanzen, d.h. Sie werden keine unnötigen, unwirksamen Stoffe finden. Alle Produkte werden in Deutschland agefüllt, die Rohstoffe gehören zu den Besten, die es gibt.

Wir kennen den Hersteller persönlich und vertrauen ihm und seiner Expertise!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein. (Das Bild erscheint sobald Sie das Eingabefeld anwählen)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top