Filter schließen
Filtern nach:
Veranstaltungs-Filter
  •  
  •  
  •  

Veranstaltungen

Sie möchten Ihre Veranstaltung rund ums Thema Kräuter wie Kräuterwanderungen, Wildkräuter-Kochkurse, Kräuter-Seminare oder ähnliches anbieten? 

Hier finden Sie dafür eine kostenlose Plattform. Bei Interesse dürfen Sie sich gerne direkt an uns wenden. Verwenden Sie hierfür einfach unser Kontaktformular oder schreiben Sie eine E-Mail an "info@kraeuter-wege.de".

Wie freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und die Zusammenarbeit!

Sie möchten Ihre Veranstaltung rund ums Thema Kräuter wie Kräuterwanderungen, Wildkräuter-Kochkurse, Kräuter-Seminare oder ähnliches anbieten?  Hier finden Sie dafür eine kostenlose... mehr erfahren »
Fenster schließen
Veranstaltungen

Sie möchten Ihre Veranstaltung rund ums Thema Kräuter wie Kräuterwanderungen, Wildkräuter-Kochkurse, Kräuter-Seminare oder ähnliches anbieten? 

Hier finden Sie dafür eine kostenlose Plattform. Bei Interesse dürfen Sie sich gerne direkt an uns wenden. Verwenden Sie hierfür einfach unser Kontaktformular oder schreiben Sie eine E-Mail an "info@kraeuter-wege.de".

Wie freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und die Zusammenarbeit!

Die Vielfalt unserer Kräuter

An diesem Nachmittag beschäftigen wir uns mit der Vielfalt der Kräuter. Wir sehen Kräuter wachsen, erfreuen uns an ihrer Schönheit und lernen vieles über die Verwendung von Heil- und Gewürzpflanzen. Schwerpunkt wird die Pflege der Kräuter sein und wir wollen auch etwas ernten und nach Hause mitnehmen.

Termin: Montag 25. Juni 2018 von 16.00 - 19.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 39,00 Euro (Teilnehmerzahl begrenzt!)

Veranstalter. Organic Village ist eine anerkannte gemeinnützige Initiative, die gemeinsam mit den Prinzessinnengärten Kreuzberg einen Potsdamer Begegnungs- und Gemeinschaftsgarten angelegt hat. Ein wunderbarer Ort für die Kräuterschule!

Anmeldung und Treffpunkt:

info@organic-village.de / 0331 – 243 666 50

Organic Village gGmbH, Horstweg 105, 14478 Potsdam

www.organic-village.de

Veranstaltungsort:
Organic Village gGmbH, Horstweg 105, 14478 Potsdam
Kontakt:
info@organic-village.de / 0331 – 243 666 50
Anmeldung:
info@organic-village.de / 0331 – 243 666 50
Die Vielfalt unserer Kräuter - Workshop in Potsdam am 25.6.18 Bild 1
Die Vielfalt unserer Kräuter - Workshop in Potsdam am 25.6.18 Bild 2
 
 
Naturlehrerin und Kinesiologin Birgit Straka mit eigener Heilpflanzenschule bietet seit 2009 verschiedenste Kurse, Seminare und Vorträge sowie eine Jahresausbildung rund um das Thema Natur & Gesundheit an.
In ihren Schulungen lernen Sie vielerlei Verarbeitungs- und Anwendungsmöglichkeiten unserer heimischen Wildkräuter und Bäume kennen. Ein besonderes Anliegen ist ihr Menschen zu vermitteln den Pflanzen auf der Herzensebene zu begegnen, ihre heilende Wirkung zu erfahren und zu spüren.
 
Auf ihrer Internetseite finden Sie alle aktuellen Termine auf einen Blick: Programmübersicht 2018
 
 
Birgit Straka
Naturlehrerin & Kinesiologin
 
Heilpflanzenschule
Seminare, Kurse & Vorträge
Kinesiologie für Mensch und Tier
 
Mühlgraben 9
D-71263 Weil der Stadt-Merklingen
Telefon:     0 70 33-47 50 264
Mobilfunk: 0 15 77-95 99 710
 
Veranstaltungsort:
unterschiedlich
Kontakt:
Birgit Straka
Telefon: 07033 - 4750264
www.birgit-straka.de
Anmeldung:
Birgit Straka
Telefon: 07033 - 4750264
www.birgit-straka.de
HEILPFLANZENSCHULE BIRGIT STRAKA - KURSE UND SEMINARE 2018 Bild 1
HEILPFLANZENSCHULE BIRGIT STRAKA - KURSE UND SEMINARE 2018 Bild 2
HEILPFLANZENSCHULE BIRGIT STRAKA - KURSE UND SEMINARE 2018 Bild 3
HEILPFLANZENSCHULE BIRGIT STRAKA - KURSE UND SEMINARE 2018 Bild 4
HEILPFLANZENSCHULE BIRGIT STRAKA - KURSE UND SEMINARE 2018 Bild 5

Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen? 

Welche Heilpflanzen können helfen?  

Wie kann ich mir Gutes tun?

Leben Sie mit chronischen Schmerzen und Erschöpfung, die den ganzen Tagesablauf bestimmen? Da ist jeder Tag aufs Neue eine Herausforderung. Der ständige Kampf gegen diesen Zustand ist oft begleitet von Frustration bis hin zur Verzweiflung.

Wie kann es gelingen, den Schmerz und die Erschöpfung anzunehmen und somit einen guten Tag mit sich zu verbringen? Wie komme ich Schritt für Schritt in die Akzeptanz und damit in den inneren Frieden? 

In meinen Seminaren biete ich Ihnen den Raum, sich in einer kleinen Gruppe auszutauschen und lasse Sie an meinem Erfahrungsschatz teilhaben, da ich selbst schon viele Jahre mit chronischen Schmerzen und Erschöpfung lebe. 

Wir lernen viele Heilpflanzen und deren Heilwirkung kennen und wie diese uns körperlich und seelisch unterstützen können. 

Darüber hinaus erfahren wir auch die wohltuende Wirkung von Meditationen, Traumreisen, Handauflegen, Singen, Klängen, Malen, …

Wir wollen tiefer in das Thema eintauchen und verstehen, was in uns abläuft. Der Focus des Seminares liegt darauf, wie Sie sich im Alltag auf vielfältige Weise Gutes tun können und ihren individuellen Heilungsweg gestalten.

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag.

Termine 2018

20. März, 17. April, 15. Mai, 12. Juni, 10. Juli, 14. August, 11. September, 9. Oktober, 9. Oktober, 6. November, 4. Dezember.

Kosten je 20,- €

Die Veranstaltungen finden jeweils Dienstag nachmittags, von 15 bis 17 Uhr im Heilpflanzen-Atelier in Spiegelberg statt. Alle Termine können einzeln und ohne Vorkenntnisse gebucht werden. Gerne biete ich Ihnen auch eine Einzelberatung an.

Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de

Veranstaltungsort:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Kontakt:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Anmeldung:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen?  Welche Heilpflanzen können helfen? Seminar in Spiegelberg am 12.06.18 Bild 1
Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen?  Welche Heilpflanzen können helfen? Seminar in Spiegelberg am 12.06.18 Bild 2

Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen? 

Welche Heilpflanzen können helfen?  

Wie kann ich mir Gutes tun?

Leben Sie mit chronischen Schmerzen und Erschöpfung, die den ganzen Tagesablauf bestimmen? Da ist jeder Tag aufs Neue eine Herausforderung. Der ständige Kampf gegen diesen Zustand ist oft begleitet von Frustration bis hin zur Verzweiflung.

Wie kann es gelingen, den Schmerz und die Erschöpfung anzunehmen und somit einen guten Tag mit sich zu verbringen? Wie komme ich Schritt für Schritt in die Akzeptanz und damit in den inneren Frieden? 

In meinen Seminaren biete ich Ihnen den Raum, sich in einer kleinen Gruppe auszutauschen und lasse Sie an meinem Erfahrungsschatz teilhaben, da ich selbst schon viele Jahre mit chronischen Schmerzen und Erschöpfung lebe. 

Wir lernen viele Heilpflanzen und deren Heilwirkung kennen und wie diese uns körperlich und seelisch unterstützen können. 

Darüber hinaus erfahren wir auch die wohltuende Wirkung von Meditationen, Traumreisen, Handauflegen, Singen, Klängen, Malen, …

Wir wollen tiefer in das Thema eintauchen und verstehen, was in uns abläuft. Der Focus des Seminares liegt darauf, wie Sie sich im Alltag auf vielfältige Weise Gutes tun können und ihren individuellen Heilungsweg gestalten.

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag.

Termine 2018

20. März, 17. April, 15. Mai, 12. Juni, 10. Juli, 14. August, 11. September, 9. Oktober, 9. Oktober, 6. November, 4. Dezember.

Kosten je 20,- €

Die Veranstaltungen finden jeweils Dienstag nachmittags, von 15 bis 17 Uhr im Heilpflanzen-Atelier in Spiegelberg statt. Alle Termine können einzeln und ohne Vorkenntnisse gebucht werden. Gerne biete ich Ihnen auch eine Einzelberatung an.

Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de

Veranstaltungsort:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Kontakt:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.deerg
Anmeldung:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen?  Welche Heilpflanzen können helfen? Seminar in Spiegelberg am 10.07.18 Bild 1
Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen?  Welche Heilpflanzen können helfen? Seminar in Spiegelberg am 10.07.18 Bild 2

Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen? 

Welche Heilpflanzen können helfen?  

Wie kann ich mir Gutes tun?

Leben Sie mit chronischen Schmerzen und Erschöpfung, die den ganzen Tagesablauf bestimmen? Da ist jeder Tag aufs Neue eine Herausforderung. Der ständige Kampf gegen diesen Zustand ist oft begleitet von Frustration bis hin zur Verzweiflung.

Wie kann es gelingen, den Schmerz und die Erschöpfung anzunehmen und somit einen guten Tag mit sich zu verbringen? Wie komme ich Schritt für Schritt in die Akzeptanz und damit in den inneren Frieden? 

In meinen Seminaren biete ich Ihnen den Raum, sich in einer kleinen Gruppe auszutauschen und lasse Sie an meinem Erfahrungsschatz teilhaben, da ich selbst schon viele Jahre mit chronischen Schmerzen und Erschöpfung lebe. 

Wir lernen viele Heilpflanzen und deren Heilwirkung kennen und wie diese uns körperlich und seelisch unterstützen können. 

Darüber hinaus erfahren wir auch die wohltuende Wirkung von Meditationen, Traumreisen, Handauflegen, Singen, Klängen, Malen, …

Wir wollen tiefer in das Thema eintauchen und verstehen, was in uns abläuft. Der Focus des Seminares liegt darauf, wie Sie sich im Alltag auf vielfältige Weise Gutes tun können und ihren individuellen Heilungsweg gestalten.

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag.

Termine 2018

20. März, 17. April, 15. Mai, 12. Juni, 10. Juli, 14. August, 11. September, 9. Oktober, 9. Oktober, 6. November, 4. Dezember.

Kosten je 20,- €

Die Veranstaltungen finden jeweils Dienstag nachmittags, von 15 bis 17 Uhr im Heilpflanzen-Atelier in Spiegelberg statt. Alle Termine können einzeln und ohne Vorkenntnisse gebucht werden. Gerne biete ich Ihnen auch eine Einzelberatung an.

Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de

Veranstaltungsort:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Kontakt:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Anmeldung:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen?  Welche Heilpflanzen können helfen? Seminar in Spiegelberg am 14.08.18 Bild 1
Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen?  Welche Heilpflanzen können helfen? Seminar in Spiegelberg am 14.08.18 Bild 2

Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen? 

Welche Heilpflanzen können helfen?  

Wie kann ich mir Gutes tun?

Leben Sie mit chronischen Schmerzen und Erschöpfung, die den ganzen Tagesablauf bestimmen? Da ist jeder Tag aufs Neue eine Herausforderung. Der ständige Kampf gegen diesen Zustand ist oft begleitet von Frustration bis hin zur Verzweiflung.

Wie kann es gelingen, den Schmerz und die Erschöpfung anzunehmen und somit einen guten Tag mit sich zu verbringen? Wie komme ich Schritt für Schritt in die Akzeptanz und damit in den inneren Frieden? 

In meinen Seminaren biete ich Ihnen den Raum, sich in einer kleinen Gruppe auszutauschen und lasse Sie an meinem Erfahrungsschatz teilhaben, da ich selbst schon viele Jahre mit chronischen Schmerzen und Erschöpfung lebe. 

Wir lernen viele Heilpflanzen und deren Heilwirkung kennen und wie diese uns körperlich und seelisch unterstützen können. 

Darüber hinaus erfahren wir auch die wohltuende Wirkung von Meditationen, Traumreisen, Handauflegen, Singen, Klängen, Malen, …

Wir wollen tiefer in das Thema eintauchen und verstehen, was in uns abläuft. Der Focus des Seminares liegt darauf, wie Sie sich im Alltag auf vielfältige Weise Gutes tun können und ihren individuellen Heilungsweg gestalten.

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag.

Termine 2018

20. März, 17. April, 15. Mai, 12. Juni, 10. Juli, 14. August, 11. September, 9. Oktober, 9. Oktober, 6. November, 4. Dezember.

Kosten je 20,- €

Die Veranstaltungen finden jeweils Dienstag nachmittags, von 15 bis 17 Uhr im Heilpflanzen-Atelier in Spiegelberg statt. Alle Termine können einzeln und ohne Vorkenntnisse gebucht werden. Gerne biete ich Ihnen auch eine Einzelberatung an.

Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de

Veranstaltungsort:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Kontakt:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Anmeldung:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen?  Welche Heilpflanzen können helfen? Seminar in Spiegelberg am 11.09.18 Bild 1
Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen?  Welche Heilpflanzen können helfen? Seminar in Spiegelberg am 11.09.18 Bild 2

Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen? 

Welche Heilpflanzen können helfen?  

Wie kann ich mir Gutes tun?

Leben Sie mit chronischen Schmerzen und Erschöpfung, die den ganzen Tagesablauf bestimmen? Da ist jeder Tag aufs Neue eine Herausforderung. Der ständige Kampf gegen diesen Zustand ist oft begleitet von Frustration bis hin zur Verzweiflung.

Wie kann es gelingen, den Schmerz und die Erschöpfung anzunehmen und somit einen guten Tag mit sich zu verbringen? Wie komme ich Schritt für Schritt in die Akzeptanz und damit in den inneren Frieden? 

In meinen Seminaren biete ich Ihnen den Raum, sich in einer kleinen Gruppe auszutauschen und lasse Sie an meinem Erfahrungsschatz teilhaben, da ich selbst schon viele Jahre mit chronischen Schmerzen und Erschöpfung lebe. 

Wir lernen viele Heilpflanzen und deren Heilwirkung kennen und wie diese uns körperlich und seelisch unterstützen können. 

Darüber hinaus erfahren wir auch die wohltuende Wirkung von Meditationen, Traumreisen, Handauflegen, Singen, Klängen, Malen, …

Wir wollen tiefer in das Thema eintauchen und verstehen, was in uns abläuft. Der Focus des Seminares liegt darauf, wie Sie sich im Alltag auf vielfältige Weise Gutes tun können und ihren individuellen Heilungsweg gestalten.

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag.

Termine 2018

20. März, 17. April, 15. Mai, 12. Juni, 10. Juli, 14. August, 11. September, 9. Oktober, 9. Oktober, 6. November, 4. Dezember.

Kosten je 20,- €

Die Veranstaltungen finden jeweils Dienstag nachmittags, von 15 bis 17 Uhr im Heilpflanzen-Atelier in Spiegelberg statt. Alle Termine können einzeln und ohne Vorkenntnisse gebucht werden. Gerne biete ich Ihnen auch eine Einzelberatung an.

Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de

Veranstaltungsort:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Kontakt:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Anmeldung:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen?  Welche Heilpflanzen können helfen? Seminar in Spiegelberg am 09.10.18 Bild 1
Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen?  Welche Heilpflanzen können helfen? Seminar in Spiegelberg am 09.10.18 Bild 2

Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen? 

Welche Heilpflanzen können helfen?  

Wie kann ich mir Gutes tun?

Leben Sie mit chronischen Schmerzen und Erschöpfung, die den ganzen Tagesablauf bestimmen? Da ist jeder Tag aufs Neue eine Herausforderung. Der ständige Kampf gegen diesen Zustand ist oft begleitet von Frustration bis hin zur Verzweiflung.

Wie kann es gelingen, den Schmerz und die Erschöpfung anzunehmen und somit einen guten Tag mit sich zu verbringen? Wie komme ich Schritt für Schritt in die Akzeptanz und damit in den inneren Frieden? 

In meinen Seminaren biete ich Ihnen den Raum, sich in einer kleinen Gruppe auszutauschen und lasse Sie an meinem Erfahrungsschatz teilhaben, da ich selbst schon viele Jahre mit chronischen Schmerzen und Erschöpfung lebe. 

Wir lernen viele Heilpflanzen und deren Heilwirkung kennen und wie diese uns körperlich und seelisch unterstützen können. 

Darüber hinaus erfahren wir auch die wohltuende Wirkung von Meditationen, Traumreisen, Handauflegen, Singen, Klängen, Malen, …

Wir wollen tiefer in das Thema eintauchen und verstehen, was in uns abläuft. Der Focus des Seminares liegt darauf, wie Sie sich im Alltag auf vielfältige Weise Gutes tun können und ihren individuellen Heilungsweg gestalten.

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag.

Termine 2018

20. März, 17. April, 15. Mai, 12. Juni, 10. Juli, 14. August, 11. September, 9. Oktober, 9. Oktober, 6. November, 4. Dezember.

Kosten je 20,- €

Die Veranstaltungen finden jeweils Dienstag nachmittags, von 15 bis 17 Uhr im Heilpflanzen-Atelier in Spiegelberg statt. Alle Termine können einzeln und ohne Vorkenntnisse gebucht werden. Gerne biete ich Ihnen auch eine Einzelberatung an.

Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de

Veranstaltungsort:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Kontakt:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Anmeldung:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen?  Welche Heilpflanzen können helfen? Seminar in Spiegelberg am 06.11.18 Bild 1
Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen?  Welche Heilpflanzen können helfen? Seminar in Spiegelberg am 06.11.18 Bild 2

Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen? 

Welche Heilpflanzen können helfen?  

Wie kann ich mir Gutes tun?

Leben Sie mit chronischen Schmerzen und Erschöpfung, die den ganzen Tagesablauf bestimmen? Da ist jeder Tag aufs Neue eine Herausforderung. Der ständige Kampf gegen diesen Zustand ist oft begleitet von Frustration bis hin zur Verzweiflung.

Wie kann es gelingen, den Schmerz und die Erschöpfung anzunehmen und somit einen guten Tag mit sich zu verbringen? Wie komme ich Schritt für Schritt in die Akzeptanz und damit in den inneren Frieden? 

In meinen Seminaren biete ich Ihnen den Raum, sich in einer kleinen Gruppe auszutauschen und lasse Sie an meinem Erfahrungsschatz teilhaben, da ich selbst schon viele Jahre mit chronischen Schmerzen und Erschöpfung lebe. 

Wir lernen viele Heilpflanzen und deren Heilwirkung kennen und wie diese uns körperlich und seelisch unterstützen können. 

Darüber hinaus erfahren wir auch die wohltuende Wirkung von Meditationen, Traumreisen, Handauflegen, Singen, Klängen, Malen, …

Wir wollen tiefer in das Thema eintauchen und verstehen, was in uns abläuft. Der Focus des Seminares liegt darauf, wie Sie sich im Alltag auf vielfältige Weise Gutes tun können und ihren individuellen Heilungsweg gestalten.

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag.

Termine 2018

20. März, 17. April, 15. Mai, 12. Juni, 10. Juli, 14. August, 11. September, 9. Oktober, 9. Oktober, 6. November, 4. Dezember.

Kosten je 20,- €

Die Veranstaltungen finden jeweils Dienstag nachmittags, von 15 bis 17 Uhr im Heilpflanzen-Atelier in Spiegelberg statt. Alle Termine können einzeln und ohne Vorkenntnisse gebucht werden. Gerne biete ich Ihnen auch eine Einzelberatung an.

Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de

Veranstaltungsort:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Kontakt:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Anmeldung:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen?  Welche Heilpflanzen können helfen? Seminar in Spiegelberg am 04.12.18 Bild 1
Chronische Erschöpfung? Chronische Schmerzen?  Welche Heilpflanzen können helfen? Seminar in Spiegelberg am 04.12.18 Bild 2

Heilpflanzen-Begegnungen

Heilpflanzen begegnen uns tägliche auf unterschiedlicher Weise. Wer die grüne Kraft, die sanft und für jeden zugänglich ist, wieder entdecken möchte, lade ich zu meinen Heilpflanzenbegegnungen ein. Wir werden uns jeweils einer Heilpflanze widmen, ihr auf intuitive Weise begegnen, ihr spezielles Wesen erleben, ihre heilsame Wirkung erfahren. Wir werden erstaunliches heraus finden und auf die praktische Anwendung intensiv eingehen.

Samstag: 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Termine 2018: 03. März, 14. April, 5. Mai, 9. Juni, 30. Juni, 8, September, 13. Oktober, 24. November

Kosten: 20,- €,

Anmeldung erforderlich

Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de

Veranstaltungsort:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Kontakt:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Anmeldung:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Heilpflanzen-Begegnungen Seminar in Spiegelberg am 09.06.18 Bild 1
Heilpflanzen-Begegnungen Seminar in Spiegelberg am 09.06.18 Bild 2

Heilpflanzen-Begegnungen

Heilpflanzen begegnen uns tägliche auf unterschiedlicher Weise. Wer die grüne Kraft, die sanft und für jeden zugänglich ist, wieder entdecken möchte, lade ich zu meinen Heilpflanzenbegegnungen ein. Wir werden uns jeweils einer Heilpflanze widmen, ihr auf intuitive Weise begegnen, ihr spezielles Wesen erleben, ihre heilsame Wirkung erfahren. Wir werden erstaunliches heraus finden und auf die praktische Anwendung intensiv eingehen.

Samstag: 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Termine 2018: 03. März, 14. April, 5. Mai, 9. Juni, 30. Juni, 8, September, 13. Oktober, 24. November

Kosten: 20,- €,

Anmeldung erforderlich

Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de

Veranstaltungsort:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Kontakt:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Anmeldung:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Heilpflanzen-Begegnungen Seminar in Spiegelberg am 30.06.18 Bild 1
Heilpflanzen-Begegnungen Seminar in Spiegelberg am 30.06.18 Bild 2

Heilpflanzen-Begegnungen

Heilpflanzen begegnen uns tägliche auf unterschiedlicher Weise. Wer die grüne Kraft, die sanft und für jeden zugänglich ist, wieder entdecken möchte, lade ich zu meinen Heilpflanzenbegegnungen ein. Wir werden uns jeweils einer Heilpflanze widmen, ihr auf intuitive Weise begegnen, ihr spezielles Wesen erleben, ihre heilsame Wirkung erfahren. Wir werden erstaunliches heraus finden und auf die praktische Anwendung intensiv eingehen.

Samstag: 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Termine 2018: 03. März, 14. April, 5. Mai, 9. Juni, 30. Juni, 8, September, 13. Oktober, 24. November

Kosten: 20,- €,

Anmeldung erforderlich

Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de

Veranstaltungsort:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg Traude Fladt
Kontakt:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Anmeldung:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Heilpflanzen-Begegnungen Seminar in Spiegelberg am 08.09.18 Bild 1
Heilpflanzen-Begegnungen Seminar in Spiegelberg am 08.09.18 Bild 2

Heilpflanzen-Begegnungen

Heilpflanzen begegnen uns tägliche auf unterschiedlicher Weise. Wer die grüne Kraft, die sanft und für jeden zugänglich ist, wieder entdecken möchte, lade ich zu meinen Heilpflanzenbegegnungen ein. Wir werden uns jeweils einer Heilpflanze widmen, ihr auf intuitive Weise begegnen, ihr spezielles Wesen erleben, ihre heilsame Wirkung erfahren. Wir werden erstaunliches heraus finden und auf die praktische Anwendung intensiv eingehen.

Samstag: 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Termine 2018: 03. März, 14. April, 5. Mai, 9. Juni, 30. Juni, 8, September, 13. Oktober, 24. November

Kosten: 20,- €,

Anmeldung erforderlich

Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de

Veranstaltungsort:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Kontakt:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Anmeldung:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Heilpflanzen-Begegnungen Seminar in Spiegelberg am 13.10.18 Bild 1
Heilpflanzen-Begegnungen Seminar in Spiegelberg am 13.10.18 Bild 2

Heilpflanzen-Begegnungen

Heilpflanzen begegnen uns tägliche auf unterschiedlicher Weise. Wer die grüne Kraft, die sanft und für jeden zugänglich ist, wieder entdecken möchte, lade ich zu meinen Heilpflanzenbegegnungen ein. Wir werden uns jeweils einer Heilpflanze widmen, ihr auf intuitive Weise begegnen, ihr spezielles Wesen erleben, ihre heilsame Wirkung erfahren. Wir werden erstaunliches heraus finden und auf die praktische Anwendung intensiv eingehen.

Samstag: 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Termine 2018: 03. März, 14. April, 5. Mai, 9. Juni, 30. Juni, 8, September, 13. Oktober, 24. November

Kosten: 20,- €,

Anmeldung erforderlich

Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de

Veranstaltungsort:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Kontakt:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Anmeldung:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Heilpflanzen-Begegnungen Seminar in Spiegelberg am 24.11.18 Bild 1
Heilpflanzen-Begegnungen Seminar in Spiegelberg am 24.11.18 Bild 2

Beifuß, Gänseblümchen, Ringelblume – egal welche Heilpflanze wir als Tee zu uns nehmen, jede hat ihre eigen Botschaft an uns, jede weckt in uns bestimmte Emotionen und lässt uns ins fließen kommen. Wir nehmen uns Zeit und den Raum, spüren hin und bringen, was sich ausdrücken will in Farbe auf großem Papier an der Wand … ohne Vorgaben, ohne Bewertung – einfach den eigenen Gefühlen folgend, Inneres zum Ausdruck bringen – Staunen – Entspannen - Gedanken klären - lebendig sein. 

Wann: Das Atelier ist Donnerstag nachmittags von 15.00 – 17.00 Uhr geöffnet (weitere Termine nach Absprache möglich)

Anmeldung: erforderlich, da nur wenige Malplätze zur Verfügung stehen. 

Kosten: 40,- €, (Ermäßigung möglich)

Weitere Infos und Anmeldung bei Traude Fladt, Dipl. Soz-Päd. und Heilpflanzenpädagogin, 

Tel.: 07194/953300,

traude@naturpause.de,

www.naturpause.de

 

Veranstaltungsort:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Kontakt:
Traude Fladt
Dipl. Soz-Päd. und Heilpflanzenpädagogin,
Tel.: 07194/953300,
traude@naturpause.de,
www.naturpause.de
Anmeldung:
Traude Fladt
Dipl. Soz-Päd. und Heilpflanzenpädagogin,
Tel.: 07194/953300,
traude@naturpause.de,
www.naturpause.de
Malen mit Heilpflanzen immer Donnerstags in Spiegelberg 15-17h Bild 1
Malen mit Heilpflanzen immer Donnerstags in Spiegelberg 15-17h Bild 2

Jahreskreis Fest 2018

03.02.2018 - 15.12.2018

Jahreskreisfeste Termine 2018

DatumUhrzeit

Sa 03. Februar Lichtmess  Visionen                     6.30 Uhr (wir gehen dem Licht entgegen)

Sa24. MärzFrühlingErwachen        10.00 Uhr

Sa28. AprilWalpurgisErblühen        10.00 Uhr

Sa23. JuniSonnwendeGenießen        10.00 Uhr 

Sa 11. AugustSchnitterinSchneiden10.00 Uhr

Sa21. SeptemberHerbstErnten10.00 Uhr

Sa 27. OktoberAhneErahnen        10.00 Uhr

Sa15. DezemberSonnwendeWünschen10.00 Uhr

Kosten: 30,- € 

Dauer: ca. 3 Stunden

Ort: wird kurz vor Veranstaltungstermin an alle die angemeldet sind bekannt gegeben.

 

Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de

Veranstaltungsort:
Spiegelberg & Umgebung
Kontakt:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Anmeldung:
Heilpflanzen-Mal-Atelier Spiegelberg
Traude Fladt
Dipl. Sozialpädagogin, Heilpflanzenpädagogin
Tel.: 07194/953300
www.naturpause.de
Jahreskreis Fest 2018 Bild 1
Jahreskreis Fest 2018 Bild 2
Jahreskreis Fest 2018 Bild 3

  

Ganzheitliches Heilen mit Kräutertees

 

Kräuter können bei der Behandlung von Krankheiten sehr gut eingesetzt werden. Hierzu empfehlen wir das Praxishandbuch „Tee-Therapie mit System von Roland Draht“. Es ist aufgebaut wie eine Hausapotheke und man findet ganz leicht die passenden Teemischungen und wie man sie anwendet. Die Rezepturen basieren auf über 60 Jahre alten und tausendfach bewährten Mischungen des bekannten Kräuterheilers Franz Teufert aus dem Westerwald. Die Besonderheit dieser Tee-Therapie ist ihr ganzheitlicher Ansatz. Das große Körperdreieck Herz-Leber-Niere hat dabei eine zentrale Bedeutung. Die Tees bestehen meist aus 8-12 heimischen Kräutern, also deutlich mehr als bei herkömmlichen Mischungen. Dabei zielen 3-6 Kräuter auf die eigentlichen Beschwerden, die anderen Kräuter unterstützen die beteiligten Organsysteme.

Lernen Sie diese Tee-Therapie und die Möglichkeiten der Anwendung bei unserem kostenlosen Webinar am 06. Juni 2018 um 19.30 Uhr kennen. Mit praktischen Anwendungstipps und Erklärungen.

Das Webinar ist kostenlos, um Anmeldung wird aber gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

Zur Anmeldung:   https://kraeuterwege.clickmeeting.com/tee-therapie-basis-webinar-6-6-2018/register

 

Veranstaltungsort:
Webinar
Kontakt:
info@kraeuter-wege.de
0711-18426200
Anmeldung:
https://kraeuterwege.clickmeeting.com/tee-therapie-basis-webinar-6-6-2018
Webinar für Therapeuten und Kräuter-Pädagogen zur Tee-Therapie am 06. Juni 2018 Bild 1
Webinar für Therapeuten und Kräuter-Pädagogen zur Tee-Therapie am 06. Juni 2018 Bild 2
Webinar für Therapeuten und Kräuter-Pädagogen zur Tee-Therapie am 06. Juni 2018 Bild 3

Kräutersalz selber machen 

Führung und Workshop

Kräutersalz selber herstellen ist einfach und macht Spaß. Bei einem kleinen Gang durch den Garten zeigt Ihnen Beate Hammer-Darmawan, welche Kräuter für die Verarbeitung zu einem Kräutersalz geeignet sind. Danach lernen Sie die Technik der Salzherstellung kennen und komponieren ein Kräutersalz ganz nach Ihren Vorlieben. 

Termin: Samstag, 16. Juni 2018, 10,30-12.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person, zzgl. ca.2 Euro Materialkosten

Dozentin: Beate Hammer-Darmawan, Praktikerin für Heilpflanzenkunde

Anmeldung bitte unter Tel., 07141 660263, kontakt@rund-um-ihr-wohl.de

Bitte mitbringen: kleines Schraubglas, Messer, Brett und evtl. Mörser

Ort: Möglinger Kräutergarten Möglingen, Wiesenweg, 71696 Möglingen

Allgemeine Informationen für Teilnehmer:
Bitte melden Sie sich, wie bei den einzelnen Terminen angegeben, bei den jeweiligen Dozenten an.
Die Teilnahme-Gebühr entrichten Sie bitte zu Beginn der Veranstaltung direkt bar an die Dozenten. Treffpunkt ist jeweils zehn Minuten vor Beginn der Veranstaltung am Eingang des Kräutergartens Möglingen. Jede Teilnahme an einer Veranstaltung im Kräutergarten erfolgt auf eigene Verantwortung.

Veranstaltungsort:
Möglinger Kräutergarten Möglingen, Wiesenweg, 71696 Möglingen
Kontakt:
Dozentin: Beate Hammer-Darmawan, Praktikerin für Heilpflanzenkunde

Anmeldung bitte unter Tel., 07141 660263, kontakt@rund-um-ihr-wohl.de
Anmeldung:
Dozentin: Beate Hammer-Darmawan, Praktikerin für Heilpflanzenkunde

Anmeldung bitte unter Tel., 07141 660263, kontakt@rund-um-ihr-wohl.de
Führung und Workshop - Kräutersalz selber machen  - Kräutergarten Möglingen Bild 1

Kräutersträuße binden zur Sommersonnwende

Workshop

Viele Kräuter entfalten in der Zeit um Johanni, dem 24. Juni, ihre größte Wirkung. Wie wohltuend die Kräfte der Johannikräuter wirken, aber auch welche Bräuche und Rituale die Sommersonnwende begleiten, erfahren Sie an diesem Nachmittag von Elisabeth Grüßel-Sturm. 

Bei einer gemeinsamen Wetterräucherung darf jeder Teilnehmer seinen eigenen Kräuterstrauß binden und dann natürlich auch mit nach Hause nehmen. 

Termin: Donnerstag, 21. Juni 2018, 17.00-18.30 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person zzgl. 3 Euro Materialkosten

Dozentin: Elisabeth Grüßel-Sturm, Fachfrau für systemische Homöopathie und rituelle Räucherkunde

Anmeldung zu dieser Veranstaltung bitte telefonisch unter 07150 41881

Ort: Möglinger Kräutergarten Möglingen, Wiesenweg, 71696 Möglingen

Allgemeine Informationen für Teilnehmer:
Bitte melden Sie sich, wie bei den einzelnen Terminen angegeben, bei den jeweiligen Dozenten an.
Die Teilnahme-Gebühr entrichten Sie bitte zu Beginn der Veranstaltung direkt bar an die Dozenten. Treffpunkt ist jeweils zehn Minuten vor Beginn der Veranstaltung am Eingang des Kräutergartens Möglingen. Jede Teilnahme an einer Veranstaltung im Kräutergarten erfolgt auf eigene Verantwortung.

Veranstaltungsort:
Möglinger Kräutergarten Möglingen, Wiesenweg, 71696 Möglingen
Kontakt:
Dozentin: Elisabeth Grüßel-Sturm, Fachfrau für systemische Homöopathie und rituelle Räucherkunde

Anmeldung zu dieser Veranstaltung bitte telefonisch unter 07150 41881
Anmeldung:
Dozentin: Elisabeth Grüßel-Sturm, Fachfrau für systemische Homöopathie und rituelle Räucherkunde

Anmeldung zu dieser Veranstaltung bitte telefonisch unter 07150 41881
Workshop - Kräutersträuße binden zur Sommersonnwende - Kräutergarten Möglingen Bild 1

Dem Kräuterduft auf der Spur

Führung

Ein Großteil unseres Gewürz-, Tee- und Heilkräuterregals besteht aus Pflanzen zweier Familien: den Lippenblütlern und den Doldenblütlern. Dies sind unsere Aromapflanzen! Welche Inhaltsstoffe gerade diese Pflanzenfamilien so besonders machen und wie diese wirken, erfahren Sie bei einem Spaziergang in und rund um den Möglinger Kräutergarten mit den Botanikerinnen Silke Horakh und Anna Krupp.

Termin: Samstag, 23. Juni 2018, 15.00-16.30 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person

Dozentinnen: Silke Horakh und Anna Krupp, Botanikerinnen 

Ort: Möglinger Kräutergarten Möglingen, Wiesenweg, 71696 Möglingen

Allgemeine Informationen für Teilnehmer:
Bitte melden Sie sich, wie bei den einzelnen Terminen angegeben, bei den jeweiligen Dozenten an.
Die Teilnahme-Gebühr entrichten Sie bitte zu Beginn der Veranstaltung direkt bar an die Dozenten. Treffpunkt ist jeweils zehn Minuten vor Beginn der Veranstaltung am Eingang des Kräutergartens Möglingen. Jede Teilnahme an einer Veranstaltung im Kräutergarten erfolgt auf eigene Verantwortung.

Veranstaltungsort:
Möglinger Kräutergarten Möglingen, Wiesenweg, 71696 Möglingen
Kontakt:
Dozentinnen: Silke Horakh und Anna Krupp, Botanikerinnen
Anmeldung:
Führung - Dem Kräuterduft auf der Spur - Kräutergarten Möglingen Bild 1

Pfefferminzstories – Schreibwerkstatt im Kräutergarten

Workshop

An diesem Abend widmen Sie sich den Gerüchen und Geschmäckern, vielleicht auch dem Gefühl, das ein Kraut in Ihnen auslöst. Die sinnlichen Wahrnehmungen verarbeiten Sie mit spielerischer Leichtigkeit und unter Anleitung der Dozentin zu kleinen Texten, egal ob es sich reimt, eine Wortsammlung ist oder ganz humorvoll. Im Vordergrund steht das Erleben und die Freude. Für diesen kreativen Schreibabend brauchen Sie keinerlei Vorkenntnisse.

Termin: Donnerstag, 28. Juni 2018, 19.00-21.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person

Dozentin: Sabine Schneiderbauer, Dozentin für kreatives Schreiben, Coach  

Anmeldung bitte unter Tel. 07142 9669253, mail@sabineschneiderbauer.de

Ort: Möglinger Kräutergarten Möglingen, Wiesenweg, 71696 Möglingen

Allgemeine Informationen für Teilnehmer:
Bitte melden Sie sich, wie bei den einzelnen Terminen angegeben, bei den jeweiligen Dozenten an.
Die Teilnahme-Gebühr entrichten Sie bitte zu Beginn der Veranstaltung direkt bar an die Dozenten. Treffpunkt ist jeweils zehn Minuten vor Beginn der Veranstaltung am Eingang des Kräutergartens Möglingen. Jede Teilnahme an einer Veranstaltung im Kräutergarten erfolgt auf eigene Verantwortung.

Veranstaltungsort:
Möglinger Kräutergarten Möglingen, Wiesenweg, 71696 Möglingen
Kontakt:
Dozentin: Sabine Schneiderbauer, Dozentin für kreatives Schreiben, Coach

Anmeldung bitte unter Tel. 07142 9669253, mail@sabineschneiderbauer.de
Anmeldung:
Dozentin: Sabine Schneiderbauer, Dozentin für kreatives Schreiben, Coach

Anmeldung bitte unter Tel. 07142 9669253, mail@sabineschneiderbauer.de
Workshop - Pfefferminzstories – Schreibwerkstatt im Kräutergarten - Kräutergarten Möglingen Bild 1

Von Indien nach Möglingen: Ayurvedische Kräuter

Führung

Die ayurvedische Medizin strotzt von heilenden Kräutern für alle Unpässlichkeiten. Sehr viele Kräuter wachsen nur in Indien, der ayurvedischen Heimat. Manche können auch in Deutschland angebaut werden. Bei dieser Führung erkunden Sie das ayurvedische Pflanzenbeet im Möglinger Kräutergarten. Sie erfahren, welche heilenden Mittel aus den Pflanzen hergestellt werden und für welche Krankheiten sie eingesetzt werden. Nebenbei lernen Sie den ganzheitlichen Ansatz des Ayurveda kennen und erfahren, wie sich dieser auf heimische Pflanzen übertragen lässt.

Termin: Samstag, 30. Juni 2018, 17.00-18.30 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person, inkl. Skript

Dozentin: Maria Hufnagl, Diplom-Oecotrophologin, Ayurveda-Ernährungstherapeutin

Anmeldung bitte unter Tel. 07141 240499, maria.hufnagl@hufnagl.de

Ort: Möglinger Kräutergarten Möglingen, Wiesenweg, 71696 Möglingen

Allgemeine Informationen für Teilnehmer:
Bitte melden Sie sich, wie bei den einzelnen Terminen angegeben, bei den jeweiligen Dozenten an.
Die Teilnahme-Gebühr entrichten Sie bitte zu Beginn der Veranstaltung direkt bar an die Dozenten. Treffpunkt ist jeweils zehn Minuten vor Beginn der Veranstaltung am Eingang des Kräutergartens Möglingen. Jede Teilnahme an einer Veranstaltung im Kräutergarten erfolgt auf eigene Verantwortung.

Veranstaltungsort:
Ort: Möglinger Kräutergarten Möglingen, Wiesenweg, 71696 Möglingen
Kontakt:
Dozentin: Maria Hufnagl, Diplom-Oecotrophologin, Ayurveda-Ernährungstherapeutin

Anmeldung bitte unter Tel. 07141 240499, maria.hufnagl@hufnagl.de

Anmeldung:
Dozentin: Maria Hufnagl, Diplom-Oecotrophologin, Ayurveda-Ernährungstherapeutin

Anmeldung bitte unter Tel. 07141 240499, maria.hufnagl@hufnagl.de

Führung - Von Indien nach Möglingen: Ayurvedische Kräuter - Kräutergarten Möglingen Bild 1

Tinkturen selber herstellen

Workshop

Pflanzentinkturen sind wirksame Heilmittel in der Pflanzenheilkunde. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Tinkturen einfach selber herstellen können. Welche Pflanzen eignen sich dafür? Welche Regeln gilt es zu beachten? An diesem Nachmittag lernen Sie praxisnah verschiedene Auszugsverfahren kennen und stellen unter Anleitung eine Tinktur selber her.

Termin: Freitag, 6. Juli 2018, 16.00-17.30 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person zzgl. 3 Euro pro Tinktur

Dozentin: Angelika Kübler, Phyto-Praktikerin 

Bitte ein Messer, ein Brett, ein Glas und ggf. einen Mörser mitbringen!

Anmeldung bitte unter Tel. 07144 35536, geli.kuebler@yahoo.de

Ort: Möglinger Kräutergarten Möglingen, Wiesenweg, 71696 Möglingen

Allgemeine Informationen für Teilnehmer:
Bitte melden Sie sich, wie bei den einzelnen Terminen angegeben, bei den jeweiligen Dozenten an.
Die Teilnahme-Gebühr entrichten Sie bitte zu Beginn der Veranstaltung direkt bar an die Dozenten. Treffpunkt ist jeweils zehn Minuten vor Beginn der Veranstaltung am Eingang des Kräutergartens Möglingen. Jede Teilnahme an einer Veranstaltung im Kräutergarten erfolgt auf eigene Verantwortung.

Veranstaltungsort:
Möglinger Kräutergarten Möglingen, Wiesenweg, 71696 Möglingen
Kontakt:
Dozentin: Angelika Kübler, Phyto-Praktikerin
Anmeldung:
Tel. 07144 35536, geli.kuebler@yahoo.de
Workshop - Tinkturen selber herstellen - Kräutergarten Möglingen Bild 1

Das Team vom Kräutergarten Möglingen lädt herzlich zu seinem diesjährigen Kräutergartenfest ein! Neben Führungen durch den Kräutergarten gibt es einen Kräuterflohmarkt, Märchen unterm Lindenbaum und Leckeres vom Kräuter-Buffet. Aussteller mit Kunst und Handwerk bereichern das Fest.

Das vollständige Programm finden Sie ab Mai 2018 auf www.kraeutergarten-moeglingen.de.

Termin: Sonntag, 15. Juli 2018, 11.00-17.00 Uhr

Ort: Möglinger Kräutergarten Möglingen, Wiesenweg, 71696 Möglingen

Allgemeine Informationen für Teilnehmer:
Bitte melden Sie sich, wie bei den einzelnen Terminen angegeben, bei den jeweiligen Dozenten an.
Die Teilnahme-Gebühr entrichten Sie bitte zu Beginn der Veranstaltung direkt bar an die Dozenten. Treffpunkt ist jeweils zehn Minuten vor Beginn der Veranstaltung am Eingang des Kräutergartens Möglingen. Jede Teilnahme an einer Veranstaltung im Kräutergarten erfolgt auf eigene Verantwortung.

Veranstaltungsort:
Möglinger Kräutergarten Möglingen, Wiesenweg, 71696 Möglingen
Kontakt:
www.kraeutergarten-moeglingen.de
Anmeldung:
13. Möglinger Kräutergartenfest - Kräutergarten Möglingen Bild 1
1 von 2
Top