Bio Süßholzwurzel Süßholz

Gewicht: 200 g

8,50 €*

Inhalt: 200 Gramm (42,50 €* / 1000 Gramm)
Gewicht
Pck.
Produktinformationen "Bio Süßholzwurzel Süßholz"

 

Süßholzwurzel, geschnitten
aus kontrolliert biologischem Anbau aus EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft (DE-ÖKO 039)

Synonyme:
Liquiritiae Radis, Glysyrrhiza Glabra L., Süßholz, Süssholz, Lakritzenwurzel, Lakrizenwurzel

Teeaufguss:
1 Teelöffel Süßholzwurzel mit ca. 250 ml siedendem Wasser übergießen und nach 5 Minuten abseihen.

Sicherheitshinweis:
Enthält Süßholz - bei hohem Blutdruck sollte ein übermäßiger Verzehr dieses Erzeugnisses vermieden werden.
Immer mit kochendem Wasser aufgießen und mindestens 5 Minuten ziehen lassen. Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel.
Vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren.

Bitte beachten: Da es sich um ein Naturprodukt handelt, kann die Abbildung vom gelieferten Produkt abweichen!  

 

Beim Süßholzwurzeltee ist der Name Programm: der Geschmack dieses Tees ist überwiegend Süß und wird daher pur oder in verschiedenen Teemischungen als sehr angenehm empfunden. Die Wurzeln können bis zu 50 Mal süßer schmecken als gewöhnlicher Zucker. Doch die Süßholzwurzel kann mehr als nur gut schmecken. Verschiedene Phytologen schreiben dem Süßholzwurzeltee eine positive Wirkung bei Erkältungskrankheiten und Entzündungen des Magen-Darm Traktes zu - so zum Beispiel auch Roland Draht, dessen Teetherapie in seinem Buch genauer beschrieben ist. Die Teemischungen nach seinen Rezepturen bieten wir ebenso in unserem Online Shop an, wie den Süßholzwurzeltee als einzelne Teesorte.

Süßholzwurzeltee: Das sagt Roland Draht zur Wirkung dieser Pflanze

Wie viele andere Phytologen ist auch Roland Draht von der Wirkung der Süßholzwurzel überzeugt. In seinem Buch “Tee-Therapie mit System” beschreibt er die von ihm entwickelten Teemischungen und Ihre Wirkung, darunter auch solche mit Süßholz. So findet sich die Wurzel vor allem in Mischungen der Kategorie 3, worunter er Tees zusammenfasst, die laut seiner Erfahrung eine Wirkung auf Lunge und Atmung haben. Die Mischung 33 beispielsweise enthält Süßholz und soll laut seinem System bei Bronchitis und starken Verschleimungen der Atemwege eingesetzt werden. Auch für Beschwerden des Magen-Darm-Traktes findet die Süßholzwurzel bei Roland Draht Anwendung, etwa im Tee Nummer 62, welcher den gesamten Verdauungstrakt unterstützen soll oder Tee Nummer 61, welcher in Drahts Teetherapie bei nervösem Magen und Gastritis eingesetzt werden kann.

Selbstverständlich gibt es daneben auch noch viele weitere Rezepte für Süßholzwurzeltee, etwa diese der Hildegard von Bingen, wohl eine der bekanntesten Kräuterkundlerinnen der Geschichte. Und schließlich kann der Süßholzwurzeltee auch pur getrunken werden, ohne ihn mit anderen Kräutern zu mischen. Dabei sollte dann jedoch auf die Dosierung geachtet werden. Insbesondere bei Bluthochdruck sollte man auf einen übermäßigen Verzehr von Süßholzwurzeltee verzichten.

Der Süßholzwurzeltee und seine Herkunft

Die Süßholz Pflanze (lat. Glycyrrhiza glabra) ist dieselbe Pflanze, aus der auch die bekannte Süßigkeit Lakritz gewonnen wird. In Deutschland wurde Süßholz lange in den südlichen Gebieten angebaut, jedoch ging der Anbau dann stark zurück. Die Pflanze wächst heute vor allem in der Mittelmeerregion und in China, in Deutschland wird sie noch von einigen kleineren, privaten Gärtnern aus Liebhabe zu den Kräutern gezogen. Jede Staude kann bis zu 2 Meter hoch werden. Die Wurzeln der Pflanze sind gelb und holzig und beherbergen den Saft mit dem Glycyrrhizin, welches die Wurzel so süß schmecken lässt. Daher kommt übrigens auch der Begriff “süßholzraspeln,” wenn jemand besonders schmeichelnde und süße Worte verwendet.

So wird Ihr Süßholzwurzeltee besonders lecker

Bei Kräuter und Wege setzen wir für unseren Süßholzwurzeltee und verwandte Teemischungen selbstverständlich auf in Bio-Qualität. Der Tee wird außerdem luftdicht und aromasicher verpackt, so dass der Kräutertee bei Ihnen in aller Frische ankommt. Dadurch, dass wir unseren Süßholzwurzeltee nur grob hacken, bleiben der Wurzelsaft und damit auch der Geschmack erhalten. Doch nicht nur der Tee selbst, auch das Wasser und seine Qualität spielen für den Teegeschmack eine wichtige Rolle. Mit den bei uns erhältlichen Produkten zur Wasserfilterung und -vitalisierung stellen Sie sicher, dass Ihr Süßholzwurzeltee sein Aroma voll entfalten kann.


FAQ - Süßholzwurzeltee

Warum den Süßholzwurzeltee bei Kräuter und Wege kaufen?

Wir von Kräuter und Wege achten bei all unseren Kräutern auf eine besonders hochwertige Qualität. Unser Süßholzwurzeltee stammt aus europäischem, biologischem Anbau und wird nur grob gehackt um sein Aroma zu erhalten und Ihnen Tee mit dem vollen Geschmack zu liefern.

Wie kann der Süßholzwurzeltee eingesetzt werden?

Laut Roland Draht und seinem Buch “Tee-Therapie mit System” kann die Süßholzwurzel für Linderung bei Problemen der Atemwege und des Verdauungstraktes eingesetzt werden. Auch in den Teemischungen für seine Therapie findet sich die Süßholzwurzel unter den Nummern 33, 61 und 62 in Kombination mit anderen Kräutern.

Worauf muss ich beim Trinken von Süßholzwurzeltee achten?

Der Süßholzwurzeltee sollte nicht übermäßig verzehrt werden. Insbesondere bei Bluthochdruck ist darauf zu achten, die Verzehrmenge zu beschränken. Um einen besonders reinen und aromatischen Tee zu erhalten, empfiehlt sich bei der Zubereitung auf gefiltertes und eventuell vitalisiertes Wasser zu achten.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Getrocknete Kamillenblüten in SchaleBio Kamillenblüten Kamille ganz
Bio Kamillenblüten Kamille ganz

Inhalt: 50 Gramm (78,00 €* / 1000 Gramm)

3,90 €*