Bio Baldrianwurzel Baldrian

Gewicht: 100 g

6,50 €*

Inhalt: 100 Gramm (65,00 €* / 1000 Gramm)
Gewicht
Pck.
Produktinformationen "Bio Baldrianwurzel Baldrian"

 

Baldrianwurzel, geschnitten
aus kontrolliert biologischem Anbau aus EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft (DE-ÖKO 039)

Baldrian ist fast jedem bekannt, aber die Pflanze erkennen würden wahrscheinlich nur wenige. Baldrian wird bis zu 1m hoch, wächst auch wild und ist eine kräftige, ausdauernde Pflanze. Sie besitzt einen hohen Stengel, der 11 bis 21 Fiederblättchen hat. Die rötlich-weißen Blüten krönen die Pflanze doldenartig angeordnet. Er blüht von Juni bis August und wächst sowohl auf sehr trockenen als auch sehr feuchten Böden. Baldrian kann man auf feuchten Wiesen, an Flußufern, an trockenen Dämmen, in Wäldern und auf Schutthalden finden. Und das nicht nur im Tal, sondern auch in den Bergen. 

Im September wird die Wurzel ausgegraben, gereinigt und von den kleinen Wurzelfasern befreit. Zum Trocknen wird Baldrian aufgehängt. Erst beim Trocknen entwickelt sich der typisch-intensive Geruch, der Katzen anzieht und verrückt macht. Ergo, Baldriantee immer gut geschützt vor Katzen aufbewahren.

Inhaltsstoffe sind Valepotriate, ätherisches Öl, Bizyklische Sesquiterpene und Alkaloide.

Baldrian findet in der Naturheilkunde breite Anwendung als Tinktur, Tee und auch in der Homöopathie. Auch ein Baldrian-Bad kann genossen werden.

Baldriantee hat einen recht intensiven Geschmack und sollte immer frisch zubereitet werden.

Synonyme:
Valerianae Radix, Valeriana Officinalis L., Baldrian, Katzenkraut, Dammarg, Dreifuß, Menten, Mondwurzel, Stinkwurz, Waldspeik

Anwendung:
Zur inneren und äußeren Anwendung.

Anwendung als Vollbad:
100 g Baldrianwurzel werden mit 1 l kaltem Wasser 10 Stunden ausgezogen. Danach abseihen und dem Badewasser zugeben. Oder 100 g Baldrianwurzel mit 2 l kaltem Wasser ansetzen, aufkochen lassen und nach 10 Minuten abseihen. Die Flüssigkeit dem Bad zugeben.

Teeaufguss:
1 Teelöffel Baldrian mit 250ml siedendem Wasser übergießen, zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen und abseihen. Oder als Kaltaufguss 2 Teelöffel Baldrian mit 250ml kaltem Wasser übergießen, 10-12 Stunden stehen lassen, gelegentlich umrühren. 2-3mal täglich eine Tasse trinken.

Sicherheitshinweis:
Immer mit kochendem Wasser aufgießen und mindestens 5 Minuten ziehen lassen. Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel.
Vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren.

Bitte beachten: 
Da es sich um ein Naturprodukt handelt, kann die Abbildung vom gelieferten Produkt abweichen.

 

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.